Aktuelles

Seit dieser Saison 2021/22 ist für den MTV Luhdorf/Roydorf hier ein Team am Start, das seinen Fokus auf Spieler der eigenen Jugendarbeit des JFV Borstel/Luhdorf legt. Das Projekt wurde im Frühjahr 2020 unter dem Motto "Reunion" maßgeblich von Spielern des Jahrgangs 2000 initiiert. Unter dem Menüpunkt "Kader 2021/22" könnt Ihr Euch über den Stand des Kaders sowie die entsprechenden Spieler informieren.


Top 1: Heimerfolg nach Maß!

Die gesamte Mannschaft an Bord, strahlender Sonnenschein und für Mitte November gute Platzverhältnisse - da gibt es ganz sicher schlechtere Voraussetzungen. Und dass wir gestern zudem richtig Bock und Spaß am Spiel hatten, war wohl für jeden auf der Anlage zu spüren. In einer überragenden Anfangsphase konnten wir uns bereits einige hochwertige Chancen vor dem Gästetor erspielen. Die zum Ende der 1. Halbzeit abnehmende Konzentration und Sauberkeit im Passspiel wurde nach der Pause wieder hochgeschraubt, wodurch das Spiel auch in der 2. Halbzeit sauber zu Ende ging. Lediglich die teils fahrlässige Chancenverwertung sei an diesem Nachmittag als kleines Manko zu nennen. Alles in allem trotzdem ein sehr gelungenes Spiel.

 

Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr auf unserer Homepage unter „News/Berichte“ 💙

 

 


Top 2: Erstmals Tabellenführer!

Trotz der eher ungewöhnlich frühen Anstoßzeit und dem daraus resultierenden Treffpunkt in Luhdorf um 8Uhr morgens, standen die Vorzeichen vor unserem Auswärtsspiel gegen @tsvelstorf sehr gut. Dank dafür war unter anderem die gute Personalsituation, die wir bisher leider nur zu selten aufbieten konnten. Lediglich Routinier Sascha Krause fehlte krankheitsbedingt. Nach einer überraschend zweikampfsbetonten Anfangsphase, konnten wir uns anschließend besonders durch schnelles und sauberes Passspiel behaupten. Am Ende gab es einen verdienten 6:0 Auswärtserfolg und die sich daraus ergebene Tabellenführung zu feiern. Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr auf unserer Homepage unter „News/Berichte“ 💙

 

 


Top 3: Konzentriert zum 4:1!

Nach dem nicht sehr überzeugenden Spiel vergangene Woche in Tespe, galt es sich gegen @fceste2012 wieder von einer besseren Seite zu präsentieren. Dass die Mannschaft diesen Weg der „Wiedergutmachung“ voll und ganz mitgehen wollte, zeigte sich bereits über die komplette Trainingswoche (inkl. Mannschaftsbesprechung). Auch am gestrigen Spieltag konnten wir mit einer konzentrierten und kämpferischen Leistung überzeugen. Der Endstand von 4:1 ist angesichts dieser Mannschaftsleistung auch vollkommen verdient. Nichtsdestotrotz ist der beherzte Auftritt der Gäste, welche sich ebenfalls von einer starken Seite zeigten, nicht außer Acht zu lassen.

Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr auf unserer Homepage unter „News/Berichte“ 💙

 

 


Top 4: Drei Punkte nach GRuselspiel!

Passend zu Halloween leisteten wir uns mal einen wirklich "gruseligen" Auftritt. Trotz vernünftiger Anfangsphase mit viel Ballbesitz konnten wir uns zu Beginn nicht gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft kombinieren. Die 2 sehenswerten Tore vor der Pause konnten dem gestrigen Spiel allerdings auch keine Ruhe verleihen und somit konnten die Gastgeber @eintrachtelbmarsch durch einen schön ausgespielten Konter auf 1:2 verkürzen. Dass es kurz darauf nicht noch schlimmer wurde, haben wir unserem Keeper Robin Hoffmann zu verdanken, der einen Foulelfmeter stark vereitelte. Anschließend konnten wir die verdiente Führung über die restliche Zeit bringen und feiern dadurch einen 2:1 Auswärtserfolg. Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr auf unserer Homepage unter „News/Berichte“. 

 

 


Top 5: Mit 3:0 auf PLatz 2!

Schaut man zurück auf das gestrige Spiel beim @fsvtostedt , so war bereits beim Aufwärmen zu erahnen, dass ein eher ungutes Gefühl in der Luft lag und dieses Spiel aller Voraussicht nach kein „Torfestival“ werden würde. Zumal sich der Gegner in der laufenden Saison bereits durch einen extrem breiten Kader und gefährliche Offensivspieler auszeichnen konnte. Dank der frühen Führung durch Sascha Krause konnten wir das Spiel aber erstmal auf unsere Seite bringen. Im Anschluss war es uns allerdings nicht möglich unsere Spielanteile in weitere Tore umzuwandeln, wodurch sich ein bis kurz vor Schluss enges Spiel entwickelte. Am Ende gibt es allerdings doch zwei gute Neuigkeiten für uns: Wir können die 3 Punkte mit nach Luhdorf nehmen und stehen somit nach langer Zeit wieder auf einem direkten Aufstiegsplatz! Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr wie gewohnt auf unserer Homepage unter „News/Berichte“ 

 

 



Top 6: Premiere mit 3:0 gelungen!

Der 10. Juli 2021 bekommt bei der Mannschaft einen besonderen Platz: Der erste gemeinsame Auftritt nach langer Planung und Vorbereitung ist gelungen. Für die 2000er des Teams die angestrebte "Reunion" - auch wenn NOCH ein paar ehemalige Mitspieler fehlen. Und für alle anderen ehemaligen JFVler die Bestätigung, im richtigen Team zu sein. Durch Tore von Kapitän Leo Clauer (13.), Hendrik Arndt (23.) und Janning Dreusicke (45.) schaffte das jungen Team (Durchschnittsalter der Startelf = 21,5 Jahre / Zweite Halbzeit = 20,4 Jahre!) mit 3:0 beim TuS Erbstorf (1. Kreisklasse Lüneburg) eine gelungene Premiere. Einen ausführlichen Spielbericht findet Ihr im Menüpunkt "Startseite" unter News/Berichte.